Dienstag, 3. März 2009

Der März ist da

Und mit ihm ein zusätzlicher Theoriekurs montags und dienstags. Der Kurs nennt sich "Contextual and Critical Studies" oder kurz CCS. Inhaltlich gehts in unserem Fall um das geschriebene Wort in der Kunst und als Kunst an sich. Es gibt noch 2 andere CCS-Programme die mein Studiengang aber nicht wählen konnte. Die Beschreibungen davon lesen sich aber auch nicht besonders interessant, von daher kein großer Verlust.

In other News: heute hatte Dave, einer meiner Professoren, Geburtstag. Am Nachmittag kamen seine Kollegen mit einer kleinen Torte ins Digital Media Studio und haben Happy Birthday gesungen.
Keine Ahnung ob das hier Standard ist aber zumindest kann man sich über das Arbeitsklima an der RGU absolut nicht beschweren. Die Schotten sind schon ein echt freundliches Völkchen.

1 Kommentar:

  1. Das mit der Geburtstagstorte klingt wirklich nett.

    AntwortenLöschen